Aletta

Aletta mit Peter in einer Springpferde Kl. L Note 7.7westfalen80Stute
1993 - 2011
braun
1.64m

Züchter und Besitzer: Heinrich Österdiekhoff

Siege und Platzierungen bis Springen M* unter Peter Österdiekhoff

erfolgreiche Zuchtstute, u.a. S***-Sieger Proletto S***

 

 

 

Pedigree

Pedigree

Aletto Athlet Alme Z ISP
Golfamt
Vegola Caletto II
Pallas

Lady Muck

Ladykiller xx Sailing Light xx
Lone Beech xx
La Bora Regress
Dunja

 

Abstammung

Abstammung

Aletta stammt von dem holsteiner Vererber ALETTO ab, der im Stande war, sowohl Springpferde (ZWS Spr. 112) als auch Dressurpferde (ZW Dressur 118) zu bringen. Aletto hat einen gekörten Sohn, Arbolito, der in Oldenburg gekört wurde. Seine Tochter Gräfin Alina geht erfolgreich S-Springen.

Aletto's Vater ATHLET Z wirkte als erster Hannoveraner sowohl in Holstein als auch später in Zangersheide. Und er ist der Beweis dafür, daß auch Hengste mit einer miserablen HLP große Nachzucht hinterlassen können (wie auch Grannus, Capitol I und Grandeur). Athlet, der selbst über großes Springvermögen verfüge, brachbte hocherfolgreiche Nachkommen wie Athletico mit Ludger Beerbaum, der erste Athlet-Nachkomme, der international erfolgreich war, Argentinus (Otto Becker), Athlet (Willi Melliger), Amadeus (Lars Nieberg), Avion (Werner Peters &. Ludger Beerbaum), Eurocommerce Montreal (Wim Schröder).

Ahtlet's Vater ALME Z hat Nachkommen in ganz Europa hinterlassen. Der französische Hengst, der nur kurze Zeit in Frankreich deckte, trat vor allem von Leon Melchiors Gestüt Zangersheide (Belgien) aus seinen Siegeszug als Top-Vererber um die Welt an. Er ging selbst erfolgreich internationale Große Preise. Zu seinen bedeutendsten Nachkommen gehören die gekörten Hengste Galoubet A, der zahlreiche internationale Springen und Weltcups gewinnen konnte und I Love You, der in den USA für Furore sorgte, den Weltcup 1983 Wien gewann und Pferd des Jahres 1982 in den USA wurde. Jalisco B startete u.a. für die Portugisische Mannschaft bei den Olympischen Spielen von Soul und machte später als Vater von Quidam de Revel von sich reden.

Mütterlicherseits stammt Athlet Z vom hannoveranischen Stempelhengst GOTTHARD und weiter von einem weiteren Linienbegründer, Feiner Kerl.

Ladykiller xx Muttervater ist der berühmte Vollblüter Ladykiller xx (Foto: Werner Ernst)Aletto's Mutter VEGOLA stammt von dem einflußreichen CALETTO II (ZWS Springen 139), der zahlreiche Springpferde und 12 gekörte Söhne hinterließ, obwohl er nur vier Jahre deckte. Daraus fielen Superstars wie Operette La Silla und Classic Touch (L. Beerbaum). Er gehört zu den erfolgreichsten Söhnen des holsteiner Lininenbegründers COR DE LA BRYRE.
PALLAS wiederum stammt über LAMOUR von dem holsteiner Linienbegründer LADYKILLER xx.

Alettas Mutter LADY MUCK war rein holsteinisch gezogen. Ihr Vater war der berühnmte holsteiner Linienbegründer LADYKILLER XX. Sie brachte außer Aletta auch noch Levaro Paganini v. Pilot. 

 

Eigenleistung

Eigenleistung

Aletta 25 wurde bis 2001 im Sport eingesetzt und erzielte unter Peter Österdiekhoff zahlreiche Platzierungen und Siege in Springpferdeprüfungen und Springen Kl. A bis M/A.

Ihre Lebensgewinnsumme beträgt € 1.810.-

 

Nachkommen

Nachkommen

  • 1997 Proletto v. Pro Pilot I, Wallach, verkauft, S***-Springen gewonnen unter Maximilian Ziegler, heute USA 
  • 2003: Coletta v. Clay, Stute, verkauft, geht Vielseitigkeitsprüfungen
  • 2005: Caretto v. Caritano Z, verkauft, Wallach
  • 2008:Gregor v. Grasco (Grannus - Argentinus), Hengst, geb. 19.02.08, als Fohlen verkauft
  • 2009:Calle Cool, v. Colman (Carthago - Lord), geb. 17.02.2009

 

Fotos

Fotos

Navigation

Follow us

Folge uns auf FacebookFacebook

Folge uns auf TwitterTwitter

Kontakt

Fam. Heinz Österdiekhoff
Wildweg 11
33129 Delbrück-Ostenland
Germany

Telefon
+49 5250 1665